Die Gütegemeinschaft Wellpappe e.V. wurde im Juni 1995 gegründet und ist eine Organisation innerhalb des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. (RAL). Eines der Ziele der RAL-Organisation liegt in der Vereinheitlichung und Präzisierung von technischen Lieferbedingungen. Hierzu braucht man festgelegte Qualitätsanforderungen und deren Kontrolle. Zu diesem Zweck wurde für den Bereich der Wellpappenverpackungen die Gütegemeinschaft Wellpappe e.V. gegründet.

Nur wer als Hersteller den strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft entspricht, ist berechtigt, Verpackungen mit dem RAL-Gütezeichen zu bedrucken. Für den Kunden wird so der Angebotsvergleich erleichtert und eine Sicherheit für den möglichen Schadensfall geboten.

Eine Mitgliederliste der Gütegemeinschaft Wellpappe mit den jeweils angebotenen RAL-geprüften Wellpappensorten können Sie hier finden.